Ihr Warenkorb
keine Produkte

Messanleitung Läufigkeitshosen


Liebe Kunden,
um eine passgenaue Läufigkeitshose zu gewährleisten, ist ein genaues Vermessen Ihrer Hündin notwendig. Dabei möchten wir Ihnen gerne etwas Hilfestellung bieten.
Anhand unserer Seniorin Siri zeigt Ihnen diese Anleitung Schritt für Schritt, wie Sie die Maße A – D ermitteln, die wir zum Nähen Ihrer Läufigkeitshose benötigen.
Sollte Ihre Hündin nicht so geduldig stehen bleiben, empfiehlt es sich das Messen mit 2 Personen durchzuführen. Und nicht vergessen … in der Ruhe liegt die Kraft J.
Bitte geben Sie keine Zugabe zu den von Ihnen ermittelten Werten – das machen wir beim Zuschneiden des Stoffes.
Diese Anleitung ist Eigentum von Madikela pets2please und darf ohne unsere Zustimmung nicht verfielfältigt oder weiter verwendet werden.
 
A – Taillenumfang
Den Taillenumfang messen Sie bitte mit einigem Abstand zum Kniegelenk Ihres Hundes, damit die Hose dort später nicht reibt.
 
Lassen Sie das Massband auf dem Rücken Ihres Hundes zusammenlaufen und lesen Sie den Wert ab. Hier sind es 64,5 cm.
 
B – Kruppenlänge
Beim Ermitteln der Kruppenlänge treten immer die meisten Unstimmigkeiten auf. Hier ist es notwendig, dass Sie wirklich nur bis zum Rutenansatz messen. Hierzu empfehlen wir, die Rute Ihrer Hündin anzuheben, dann wird der Messpunkt deutlicher.
Bitte messen Sie vom Rutenansatz bis zum Punkt auf dem Rücken, an dem Sie vorher die Taille gemessen haben.
Ist dieses Mass zu lang, dann rutscht die Hose über die Rute Ihrer Hündin.

 



 
Siri hat hier eine Kruppenlänge von 19 cm.

C – Rutenbreite
Hierzu heben Sie die Rute etwas an, und messen diese am Ansatz an der breitesten Stelle.

 
Für Siri haben wir eine Breite der Rute am Ansatz von 5 cm ermittelt.

D – Gesamtlänge
Zum Messen der Gesamtlänge der Läufigkeitshose nehmen Sie als Ausgangspunkte erneut die beiden Stellen auf Rücken und Unterbauch, über die Sie den Taillenumfang gemessen haben.
Führen Sie das Massband über die Kruppe, an der Rute vorbei, zwischen den Hinterbeinen durch bis unter den Bauch. Die beinen Messpunkte an Bauch und Rücken sollten einen Senkrechte bilden.

 




Für Siri ergabt sich hier eine Länge von 65 cm.

So sollte dann das Ergebnis aussehen!




Da Siri hier das Höschen von Ntombi trägt, ist es im Bereich der Rute nicht perfekt, aber dient trotzdem gut zur Verdeutlichung. Bei einer gute sitzenden Hose, kann die Hündin die Rute hoch nehmen, ohne dass diese deutlich an der Hose klemmt smiley.